Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Willkommen Startseite Kontakt/Über uns NEWS Infos Tipps Kastration Futter Aufzucht Besondere Rasse Planung Erfolge Welpenentwicklung Trächtigkeit HD/ED Links Golden Hobbies Welpen/Puppies Treffen Ynna Cindy Flocke Tascha Scully Tia Tamis Kiwi Bella Sandy Goldie Goldies Welpen 2. Wurf Amigo A-Wurf Wurf A Einzelbilder B-Wurf Wurf B Einzelbilder C-Wurf Wurf c Einzelbilder Wurf d d einzelbilder E Wurf Wurf e Einzelbilder F Wurf  F Einzelbilder G-Wurf Wurf G Einzelbilder Wurf H H- Einzelbilder I Wurf Wurf I Einzelbilder 

Planung

Züchteranfragen sind natürlich auch möglich, doch sehr häufig entsprechen diese Anfragen nicht unserem Traumzuhause, das wir uns für unsere Hundekinder wünschen. Eine Zwinger- Gartenhaltung steht dabei natürlich für uns an erster Stelle für ein NEIN. Sie sollten natürlich auch dort, wie bei uns, immer an ersten Stelle nur Familienmitglieder und erst an zweiter Stelle Zuchthunde sein. Die Zucht in einem Verein ist Pflicht, genau wie das Röntgen auf HD/ED, eine Zucht ist nur mit einer A oder B Hüfte, sowie ED 0 gestattet. Gentests der Augen etc. sind zwar noch freiwillig, aber für zukünftige Zuchthunde sehr empfehlenswert.Frühestens mit 18 Monaten darf eine Hündin zum ersten Mal gedeckt werden -nach jedem Wurf ist unbedingt 1 Läufigkeit auszusetzen, um der Hündin genügend Zeit zur Erholung zu geben. D.h. die Abstände der Würfe müssen mindestens 12 Monate betragen!!!!! (da sich die Läufigkeit der Hündin nach der Geburt meistens verschiebt, dauert es normal meistens länger als 12 Monate bis zur 2. Läufigkeit nach der Geburt)Ein Züchter, der seine Welpen in der Garage, Keller, Gartenhaus aufzieht, ist für uns nicht akzeptabel - auch in dieser Zeit sollte die Hündin mit ihren Welpen voll integriert in ihrer Familie leben.Mit der Vollendung des 7. Lebensjahres und mit max. 5 Würfen sollten die Zuchthündinnen in ihren wohlverdienten Ruhestand gehen und natürlich danach weiterhin bei ihrer Familie leben dürfen.Nur wenn ein Züchter bereit ist, diese Bedingungen anzuerkennen, werden wir eine Zucht erlauben!

Wir wünschen uns für unsere Hundekinder ein liebevolles Zuhause, wo sie auch weiterhin als Familienmitglieder gelten - eineZwinger- oder Gartenhaltung ist nicht gestattet. Für uns ist es sehr wichtig, daß wir auch in Zukunft in Kontakt bleiben. Wir freuen uns über jede Mail und Fotos, die wir von unseren Hundefamilien bekommen, nur dann sind wir beruhigt, daß es unseren Kindern gut geht und sie sich auch gut entwickelt haben.

Die Gesundheit unserer Goldies steht bei uns an erster Stelle, deshalb dürfen unsere Hundemädchen natürlich nur Mama werden, wenn sie topfit sind.

Vor der Reservierung sollten Sie sich unbedingt im Klaren sein, ob ein Welpe wirklich in die Familie paßt - deshalb habe ich hier eine kleine Zusammenstellung gemacht, was mit dem Einzug auf Sie zukommt.

Uns selbst ist es dabei wichtig, dass die Hündin erst wirklich erwachsen und reif genug ist, bevor sie nach erfolgreichen Gesundheitstests zum 1. Mal Mama werden darf - dabei achten wir nicht nur auf den Körperbau, sondern auch auf ihr Verhalten

Reservierungen sind möglich Wir bitten aber um eine kurze Nachricht, wenn Ihr es Euch bis zur Geburt anders überlegt habt, bzw. inzwischen Euren Traumwelpen schon gefunden habt, da ihr sonst einer anderen Familie die Chance nehmt, ein Teil unserer Schmusebandenfamilie zu werden. Namenswünsche werden gerne erfüllt, unter der Voraussetzung, dass diese mit dem Wurfbuchstaben anfangen. Wir versuchen gut rufbare Namen zu wählen und sprechen die Welpen immer mit ihren Namen an, so dass sie diesen mit 8 Wochen schon gut kennen.

Reservierungen sind möglich

Planung 2018

Nachdem es bei Taschas 2. Wurf Probleme gab und ein Kaiserschnitt für den letzten Welpen gemacht werden mußte, ( der Kleine lag quer), wollten wir sie eigentlich aus der Zucht nehmen, doch Tascha hat die OP so locker überstanden und ist top fit, dass wir ganz kurzfristig entscheiden werden, ob sie doch noch einen Wurf bekommen darf.Auch heute am 17.04. ist Tascha einfach topfit und kerngesund, so dass wir davon ausgehen, dass sie noch einmal Mama werden darf

FCIPuello Oris Jardin du Soleil TaschaHD A (frei)ED 0/0 (frei)GR- PRA1 - N/N (frei)prcd-PRA - N/N (frei)

Robin Hood from Ivy`s Paradise HD A1 (frei)ED 0/0 (frei)prcd-PRA - N/N (frei)

Decktermin wäre dann voraussichtlich Mai/Juni 2018- eine Wiederholungsverpaarung des T-Wurfes