7 Rüden/2 Hündinnen
Balu von Schöneiche - Berlin
Bailey von Schöneiche - Berlin
Buddy von Schöneiche - Petershagen
Benny von Schöneiche
Abschiedsbild 8 Wochen alt
Einzelfotos
Basti von Schöneiche - Schöneiche
Buffy von Schöneiche
leider seit vielen Jahren kein Kontakt mehr
31.05.06 - 27.6.08 Boney hatte leider einen Tumor im Wirbelsäulen/Rückenmarkskanal viel zu früh mußte sie schon ihren Weg über die Regenbogenbrücke antreten- wir werden Dich nie vergessen meine Süße.
Boney von Schöneiche
Basko von Schöneiche
31.05.06 - 24.11.14 Basko wurde leider frontal von einem Auto erfasst, er wird immer ein Platz in unserem Herzen behalten
Bronko von Schöneiche
31.05.06 - 01.12.2019 Leider muss ich Ihnen mitteilen dass wir gestern Abend um 19 Uhr dreißig Uhr Bronko einschläfern lassen mussten. Er hatte einen Schlaganfall erlitten und wurde heute beigesetzt neben seiner Wilma. Wir hatten eine wunderbare Zeit mit Bronko und er wird uns fehlen. Wir sagen noch mal herzlichen Dank für so einen tollen Zuchthund. Ganz liebe Grüße Familie Damann aus Cuxhaven
31.05.06 - 02.10.20 Liebe Familie Hösl, wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir unseren geliebten Balu am Freitag 02.10.20 um 21 Uhr gehen lassen mußten. Bei ihm wurde ja im April ein Tumor im Maul festgestellt, der konnte erfolgreich entfernt werden. Allerdings ist er vor ca. 4 Wochen wieder aufgetreten und hat sich rasant vergrößert. er bekam Tabletten, welche die Schmerzen gelindert haben. Aber nun vor ein paar Tagen hast sich der Zustand leider sehr verschlechtert. Durch seine Arthrose fiel es ihm sehr schwer hochzukommen und zu laufen. Der Tumor erschwerte noch das Essen. Er hat die letzten Tage viel geschlafen und am Freitag haben wir den schweren Gang zum Tierarzt angetreten. Es fiel uns unendlich schwer ihn gehen zu lassen, doch es war wohl die richtige Entscheidung. Die ganze Familie war bei ihm. Er war so ein toller Hund und wir werden ihn immer in unserem Herzen behalten. Es ist so schwer, denn er war ja 14 Jahre und 4 Monate an unserer Seite. Er war ein guter Freund und wir vermissen ihn schrecklich. Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für diesen wirklich einmaligen Hund Familie Rahn
31.05.06 - 19.10.20
Liebe Fam. Schmusebande, unsere Ella Maus ist am 19.10. gestorben. Mit unserer wilden Nudel ging es körperlich immer schlechter und so konnte sie die letzten beiden Tagen altersschwach nicht mehr allein aufstehen. Das war der Moment für uns, sie zu erlösen und einschläfern zu lassen. Wir waren bis zum Schluss dabei und haben sie auch persönlich zum tierkrematorium gefahren. Ihre Urne hat einen schönen Platz im Garten gefunden. Es tut uns sehr leid,dass wir erst jetzt schreiben,aber für uns ist das selbst heute noch sehr schwer darüber zu schreiben oder zu reden. Für uns war sie die verrückteste,wildeste, verschmuste und liebevollste Hündin der Welt. Sie ist fast 14,5 Jahre alt geworden und wir hatten wundervolle Jahre mit ihr. Sie wird immer ein Teil der Familie sein und einen Platz in unserem Herzen haben Wir wünschen der Schmusebande alles Gute. Fam. Schwarz
31.05.06 - 16.06.21 Hallo, leider mussten wir Benn< heute nach einen zweiten epileptischen Anfall, einschläfern lassen. Unser Herz blutet, und die Tränen sind faustdick. Es geht ihm nun besser im Regenbogenland, viele Grüße Thomas Sobotzki